top of page

Häufig gestellte Fragen

Ich habe nicht alle Antworten, aber hier sind einige

WIE KANN ICH EINEN TERMIN BUCHEN?

Du kannst entweder über das Anmeldeformular auf der Startseite einen Termin bei mir buchen oder indem du mich per E-Mail klapisch.counseling@gmail.com Kontaktierst.

WAS SIND IHRE BÜROZEITEN?

Montags 9:00 -21:00

Freitags 9:00 - 21:00

Wenn keiner dieser Tage für dich funktioniert, kontaktiere mich bitte, damit wir eine Lösung finden können. 

WIE FUNKTIONIERT DIE ZAHLUNG?

Ich sende dir eine Rechnung per E-Mail zu, die innerhalb von 15 Tagen zu bezahlen ist. Zahlungen können per Banküberweisung, TWINT oder PayPal erfolgen.

SIND SIE DURCH DIE KRANKENVERSICHERUNG VERSICHERT?

Leider nicht.

WAS SIND DIE UNTERSCHIEDE ZWISCHEN COACHING UND THERAPIE? WAS IST DAS RICHTIGE FÜR MICH?

Das Wichtigste zuerst: du musst nicht von Anfang an wissen, welche Art von Behandlung du möchtest, das können wir gemeinsam herausfinden!

 

Wenn du dir ein Bild davon machen möchtest, wie sich Coaching und Therapie unterscheiden, geht es hauptsächlich darum,  woran wir gemeinsam arbeiten werden und wie lange. Wenn du eine bestimmte Frage beantwortet haben willst,  Fähigkeiten lernen/verbessern möchtest, oder ein Ziel erreichen willst, dann ist Coaching eine gute Wahl für dich.

 

Zum Beispiel: du bist in eine Beziehung mit einer Person eingegangen, der den Wunsch geäussert hat, Kinks auszuprobieren, mit denen du keine Erfahrung hast. Du bist vielleicht daran interessiert, die Kink-Welt zu erkunden, weisst aber nicht, wo du anfangen sollst oder wie du mit dem*der Partner*in darüber kommunizieren sollst. In diesem Fall könnten Coaching Termine auf Ziele ausgerichtet sein wie:

  • Erforschung der eigenen Wünsche, Turn-ons und Turn-offs 

  • Kommunikation mit einem*r Partner*in üben

  • Wege finden, wie du die Schritte unternehmen kannst, die du unternehmen möchtest

Therapie oder Beratung ist andererseits eher geeignet, um tiefere persönliche Probleme und emotionale oder psychologische Schwierigkeiten im Zusammenhang mit Sex und Beziehungen zu bearbeiten. Der Fokus ist weniger zielorientiert, sondern eher das zu entwirren, was vor sich geht, schwierige Gedanken und Emotionen zu verarbeiten und gemeinsam einen Weg nach vorne zu finden. 

zum Beispiel: du bist in einer festen Beziehung mit einer Person, die du sehr liebst, aber du kannst dich nicht auf sexuelle Intimität mit ihr einlassen . Auch wenn du ein starkes Verlangen nach sexueller Intimität mit Ihrem*r Partner*in hast, hast du grosse Schwierigkeiten, dich darauf einzulassen und vermeidest es, auch wenn es schon langsam die Beziehung strapaziert. In diesem Fall könnten wir uns auf Folgendes konzentrieren:  

  • Bindungs- und Beziehungsgeschichte

  • Überzeugungen über dich selbst 

  • Kleine Schritte in Richtung der gewünschten sexuellen Intimität finden

In beiden Fällen können wir eine festgelegte Anzahl von Termine vereinbaren oder die Dauer offen halten. Im Allgemeinen erfordert Coaching weniger Termine als Beratung. 

IN WELCHEN SPRACHEN ARBEITEN SIE?

Termine können in Englisch, Deutsch oder Schweizerdeutsch gehalten werden.

Die Workshops werden je nach Teilnehmer*innen entweder auf Englisch, Deutsch oder Schweizerdeutsch abgehalten. 

IST DIE PRAXIS ROLLSTUHLGÄNGIG?

Die Praxis at Zähringerstrasse ist leider nicht barrierefrei. Gerne biete ich jedoch auch Termine an alternativen Orten wie z.B. bei dir zu Hause an.

WAS SIND DIE STORNIERUNGSBEDINGUNGEN?

Stornierungen werden nicht berechnet, es sei denn, sie erfolgen innerhalb von 48 Stunden vor dem ursprünglichen Termin. In diesem Fall werden 50 % der Honorare berechnet. 

Für die Umbuchung fallen keine Gebühren an. 

FAQ: FAQ
bottom of page